sexta-feira, 12 de junho de 2015

BRONZE FÜR HAUSDING/FECK VOM 3-M-BRETT / 25. EM-MEDAILLE FÜR BERLINER HAUSDING


Das Berlin-Leipziger Duo Patrick Hausding/Stephan Feck hat dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) die zweite Medaille bei den Heim-Europameisterschaften in Rostock beschert. Mit 419,73 Punkten mussten sich die Deutschen im Synchronspringen vom 3-m-Brett lediglich den alten und neuen Europameistern aus Russland, Ilia Zakharov/Evgenii Kuznetsov (462,96), sowie den Ukrainern Illya Kvasha/Oleksandr Gorshkovozov (430,89) geschlagen geben.  Es war die sechste EM-Medaille in Folge für das deutsche Duo bei Europameisterschaften. Von 2010 bis 2014 gewannen Hausding/Feck jeweils Silber im Synchronspringen vom 3-m-Brett. Für Hausding war es zudem die 25. EM-Medaille seiner Karriere. „Wir haben um Silber gekämpft, aber Russland und die Ukraine auf den Plätzen eins und zwei sind heute Weltklasse gesprungen. Wir wissen aber, dass wir das auch können“, so Hausding. „Das war heute in Bezug auf die Anläufe der Jungs ein Wechselbad der Gefühle“, erklärte Lutz Buschkow, Direktor Leistungssport im DSV. „Sie wollten unbedingt Silber erkämpfen.“   Nora Subschinski belegte bei ihrem ersten EM-Start in Rostock mit 239,50 Punkten Rang neun vom 1-m-Brett. „Platz sechs wäre drin gewesen“, wusste auch Buschkow, aber die Berlinerin patzte beim dritten Sprung, dem anderthalb rückwärts gehechtet. „Das war schon immer mein Wackelsprung“, erklärte die 39-malige Deutsche Meisterin. „Die anderen vier Sprünge waren in Ordnung.“ Ihre 18-jährige Teamkollegin Louisa Stawczynski verpasste bei ihrem EM-Debüt als 16. das Finale lediglich um neun Punkte. Die Dresdnerin reist nun von Rostock aus direkt weiter zu den Europaspielen nach Baku. Gold vom 1-m-Brett ging an die Italienerin Tania Cagnotto mit 291,20 Punkten. Für die 30-Jährige war es das 15. EM-Gold ihrer Karriere. Zweite wurde Nadezhda Bazhina aus Russland (279,40) vor Olena Federova aus der Ukraine (275,40).




O QUE ACONTECE DE NOTÍCIA NO MUNDO DOS ESPORTES AQUÁTICOS VOCÊ LÊ PRIMEIRO AQUI - BLOG FRANCISSWIM 320.000 VISUALIZAÇÕES / MÊS NA WEB














Nenhum comentário: